Startseite
  Archiv
  Vielleicht
  neu.... 13.03
  Von dir??
  part15
  part14
  part13
  part12
  part11
  part10
  part9
  part8
  part7
  part6
  part5
  part4
  part3
  part2
  part1
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Wenn du lachst .. von Juli.. erinnert mich an die jetzige situation... an mich.. was ich denke.. mich frage.. fühle..


Webnews



http://myblog.de/engelchen-any

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Du gibst dich jetzt für mich auf,
Du glaubst, mein Leben nimmt seinen lauf,
während deins erlischt...
verwischt
in dunklen erinnerungen
meinerseits.
Irrtum
Du gibst dich jetzt für mich auf,
dem verständnis zu liebe,
mir zu liebe
aus voller liebe
weil du glaubst, mir geht es besser bei ihm.
Irrtum
Du gibst dich jetzt für mich auf,
weil du willst, dass es mir gut geht.
Du gibst nich nur dich auf.
Nein, du gibst uns auf.
Ich weiß, dass ich zurück gekommen wäre
du hieltest mich in deinen Händen,
aber du hast dich aufgegeben.
Uns aufgegeben,
ich stehe hier immernoch
und will es nicht wahrhaben,
ich bin immernoch bei dir.
Ich kanns nich glauben,
versteh es alles nicht.
ich habe dich nie darum gebeten,
dich aufzuopfern.. für mich,
ich will das nicht.
du glaubst ich weiß nich, dass es so ist.
Und eines tages werde ich dich vielleicht verstehen.
Irrtum
Ich weiß ganz genau wie es ist.
Vielleicht sogar besser als du.
Aber vorsicht, deine Freunde..
Meine Freunde.. wollten dasselbe für mich,
wie du.
Sie zerrten und zogen mich von dir weg.
du hast das alles nicht mitbekommen.
Du glaubst ich habs aus liebe zu ihm getan
Irrtum
mir blieb gar keine andere wahl.
auch wenn du dich jetzt für mich aufgegeben hast,
und denkst, es war richtig..
vielleicht war es das,
möglich
unmöglich ist nichts,
aber ich denke es war falsch.
es fühlt sich so an.
ich bin nich mehr bei dir,
weil ich angst hab,
5 weitere Jahre zu warten,
weil ich mich wundere,
wie schnell du mich aufgibst.
weil ich auch nur eine Frau bin,
die sicherheiten möchte.
Eine Frau, die taten sehen will,
die fühlen will, dass du es ernst meinst.
die sich nichts mehr wünscht,
als dir die Haustür zu öffnen,
dann würde alles gut werden,
dann wird alles gut.
ich komm zurück,
sofort,
ohne zu zögern
ich will es nur fühlen.
ich bin nich bei dir,
nich weil ich dich nicht liebe..
an meiner liebe hat sich nichts verändert.
du bist für mich, nach wie vor der wichtigste mensch.
aber du musst auch irgendwann,
wenn du etwas wirklich willst,
es mir zeigen.
tu was dafür, es würd mir reichen,
wenn du dich meldest.
geb dich nich auf,
für mich.
tu es nicht,
tu genau das gegenteil von dem was alle erwarten.
ich bin nicht verloren für dich,
ich bin immernoch da
ich werde es immer sein.
und niemand anderes
kann mir das geben
was du mir gibst.
denk drüber nach..
noch ist nichts verloren
und es ist ja nich so, dass ich nicht will..
wenn du mich liebst,
und ich dich liebe,
tun wir beiden gerade genau das falsche





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung